wenn Viren krank werden

Date:2008-08-07 13:52:00

In einem Pariser Kühlturm wurde jetzt eine Amöbe gefunden. So weit nichts ungewöhnliches. Das diese Amöbe von einem Virus befallen wird ist auch eher zu erwarten gewesen. Interessanter wird es schon, wenn man liest, dass der Virus einen neuen Größen-Rekord aufgestellt hat.

Total begeistert war ich aber darüber, dass ein zweiter sehr kleiner Virus-ähnlicher Partikel gefunden wurde der die Viren-Fabrik (also den Ort in der infizierten Amöbe, indem der Virus neue Kopien seiner selbst produziert) befällt. Die Entdecker schlagen dafür den schönen Namen Virophage vor. Ein Virus der einen Virus befällt.

Und wer das ganze noch mal journalistisch aufbereitet lesen will, kann das bei Nature machen: Nature News: "Virophage" suggests viruses are alive.