ews+++Breaking News+++Breaking News+++Break

Date:2006-10-24 16:00:00

Heute mal wieder (wie meistens eigentlich) ein paar Lesetipps: 1) Bei wissenschaft-online.de habe ich einen Artikel über biologische und chemische Kriegsführung bei Bakterien gelesen. Es werden verschieden Strategien vorgestellt mit denen Bakterien versuchen einen Lebensraum für sich zu gewinnen. Es wird aber auch eine friedliche Alternative besprochen... Mord und Multikulti 2) Bei scienceticker.info konnte ich lesen, dass amerikanische Paleontologen Hinweise auf Darmparasiten bei Entenschnabeldinosauriern gefunden haben. Die armen Tierchen durften sich wohl auch schon mit Nematoden und ähnlichen rumschlagen. Sehr verwunderlich finde ich das allerdings nicht. Immerhin gibt es Nematoden schon etwas länger und bei der langen Zeitspanne in der man Dinosaurier treffen konnte musste man sich bei der Koevolution auch nicht unbedingt beeilen. Parasitengänge im Dinosaurier-Darm 3) Und zum Schluss noch einen Artikel aus der Netzeitung. Genetiker aus Europa haben wohl das Gen bei Mäusen entdeckt, dass die zeitliche Steuerung des Hungergefühls übernimmt. Gefühlte Essenszeit ist genetisch gesteuert Viel Spaß beim lesen.